André Rauscher
André Rauscher

André Rauscher - Die Internetseite

Schauspieler / Geschichtenerzähler / Autor / Regisseur / Dramaturg

Schön, dass Ihr vorbei schaut. Viel Spass auf meinen Seiten.

 

Solltet Ihr Fehler entdecken (inhaltlicher und rechtschreiblicher Natur), dann seht einfach schmunzelnd darüber hinweg. Oder, sollte es Euch zu sehr in den Augen schmerzen, lasst mir einfach eine Nachricht zukommen.

 

Nur nicht ärgern, dafür habe ich keine Genemigung bekommen. 

Über mich

Mich gibt es in vielen Funktionen. Mal als seriösen Bühnendarsteller, mal als Kindertheater, mal als Kleinkünstler und mal als Mitsänger eines Chorprojektes. Damit keiner die Übersicht verliert gibt es Oben links die verschiedenen Kategorien... Oder hier die Lieblingskategorien zum Anklicken für die Schnellentschlossenen.

Termine & Daten

Kindertheater "Die kleine Märchentüte"

Kabarett "Fliegendes Brettl"

 

Und jetzt gibt es das Otto-Reutter-Programm im schönen Gewand! Also zum  ersten Mal mit eigenem kleinen Bühnenbild

Sieht richtig schnuckelig aus...

Wer es noch nicht gesehen hat, oder nochmal anschauen möchte, hatte jetzt ganz oft Gelegenheit  im Varianta in Spandau

 

 

Saisonschluss:

letzte Termine

am 17. und 18. März

So kommt man fast ausversehen zu einem  Revueprogramm...

Wir wollten einen schönen Höhepunkt zum Jahresende präsentieren!

Und während wir so die Geschichte entwickelten, merkten wir, dass wir das Programm doch auch gerne öfter als nur einmal zu Silvesterspielen wollten.

Und Voila! so haben wir noch ein nettes Zwei-Personenprogram aus dem Hut gezaubert...(und natürlich mit unserem Pianisten Erwin Böhlman also eigentlich 3 Personen)

 

nur noch am 24. und 25. März

IM ZEICHEN DER EWIGEN BAUSTELLE

Noch einmal unser

Fluglärmkabarett 2.0

am Sa 16.12. 18:30 Uhr im UnionKino (Alter Saal)

in Friedrichshagen

...für alle, die es bis jetzt verpasst haben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nebenbei ist ein neues Kindertheaterstück in Arbeit:

"Alle meine MONSTER! Die intergalaktische WeltraumPARTY"

 

und auch ein neues Soloprogramm für das Abendpublikum

rund um Paul Lincke und seine 'Frau Luna'.

Achtung ! Neuigkeiten !