André Rauscher
André Rauscher

Fotogalerie

Zum Abschied der Varianta-Spielsaison2015/16:

 

Der silberne Julius!

Zweiter im Publikumsvoting...

Als neues Gesicht so nett und hoch dekoriert!

Ich war beglückt! Danke!

 

 

Danke für die schöne Zeit...

 und bis bald.

 

War ich auch schon mal...

Hier kommt mit der Zeit immer wieder mehr und unterschiedlichstes Bildmaterial an!

IN MEMORIAM -PROJEKTE -

TheaterSommer am Kap


Theater auf der Freilichtbühne am Kap Arkona auf Rügen

gehört zu den schönsten Erfahrungen in meiner bisherigen Karriere,

und zu den verrücktesten Erinnerungen an eine tolle Zeit.

Shakespeare, Oscar Wilde, Krimis, Komödien, Kindertheater und Musicals.


Dazu 6-8 Wochen campen in einer Holzhüttensiedlung mit Schullandheimflair.

Nichts für Heimchen und Warmduscher.

Bis uns die Gemeinde am Ende rausgeekelt hat, um ein eigenes Projekt zu starten.

Der TheaterKahn Berlin am Historischen Hafen.

Drei Jahre voller Inbrunst. anfangs mit nur drei Eigenproduktionen im stetigen Wechsel bespielt.

Ab dem zweiten Jahr ging es dann in die Vollen mit Gastauftritten, Kabarett, Comedy Jazz Kindertheater Krimidinner und und und...

Das Poetry & Rock Projekt wurde hier geboren.

Also eine Zeit voll von urbanem Aufbruch, Gründergefühlen und Abenteuer.

Aber leider auch mit vielen Macken.

Dann zog plötzlich die Intendantin im vollen Gallopp die Handbremse. Insolvenz!

Und wir anderen standen da....

RENT Das Rock-Musical (Dez 2012 bis Jan 2013)

2012/13 war ich mit dem Musicalprojekt Rent im alten Delphikino in Weissensee zu Gange. Zwar war keine Hauptrolle im Gepäck, aber bei 14 Personen auf der Bühne waren auch die Nebenfiguren gut beschäftigt gewesen und immer wieder mit von der Partie. Von der Presse ignoriert, von den Zuschauern gefeiert.

....

Eine Zeit lang leistete ich mir das Hobby in einem Accapella-Chor mitzumischen.

Das

"Acapellaplenum"

ein Projekt mit immer neuen Programmen, dass an den verschiedensten Orten Auftritte ohne Eintritt

und dafür mit Spenden veranstaltete.

Nach dem Weggang der Leitung (Organisator, sowie Komponistin/Dirigentin) fiel das ganze Projekt leider in sich zusammen...